Der Mai zeigt sich in den letzten Tagen von seiner allerbesten Seite. Sommerliche Gefühle machen sich breit – die perfekte Gelegenheit, um anderen mit etwas Selbstgemachtem eine Freude zu machen. Und was macht mehr gute Laune als ein schöner Regenbogen? Darum zeige ich euch heute wie man ganz einfach ein Mobile aus Papier basteln kann: mit Wolke, Regenbogen und Tropfen!

Mobile basteln - einfach und schnell! Eine Schritt für Schritt Anleitung für ein Mobile aus Papier mit Wolke und Regenbogen

Ich wurde von PILOT gefragt, ob ich nicht die neuen Stifte aus dem Kreativ-Sortiment ausprobieren möchte. Na klar! Die Tintenroller aus der FriXion-Serie kannte ich schon etwas länger und die sind für mich genau das Richtige – man kann die Farbe zur Not einfach wieder wegradieren, wenn das Gezeichnete einem nicht gefällt. Neu war für mich, dass es die Stifte auch in Pastellfarben gibt, die ich für dieses Projekt am schönsten fand.

Mobile aus Papier selber machen: Wolke und Regenbogen basteln. Eine tolle Dekoidee für das Kinderzimmer

Eine befreundete Regenbogenfamilie hat ihr erstes Kind bekommen und im neuen Kinderzimmer sollte es etwas bunter werden. So viel kann ich euch schon jetzt verraten: das selbstgemachte Regenbogen-Mobile kam super an. Und zwar so gut, dass ich gleich zwei Stück davon gemacht habe – eins davon ist direkt in unser Kinderzimmer eingezogen.

DIY: Mobile basteln - Schritt für Schritt

Falls ihr das Regenbogen-Mobile aus Papier nachbasteln wollt, könnt ihr auf dem obigen Bild sehen, was man dafür braucht:

  • PILOT Marker FriXion Light (sie haben eine angeschrägte Spitze, sodass man damit auch sehr gut Flächen ausmalen kann)
  • PILOT Drehbleistift Croquis H (übrigens auch für Schulanfänger geeignet)
  • Zirkel
  • Schere und Papierskalpell
  • Lineal
  • Kleber (ich finde die Klebestifte in Dreiecksform sehr praktisch)
  • Polyamid Faden (0,25mm Durchmesser)
  • Papier (120g/m2)

Habt ihr alles zusammen? Dann können wir loslegen!

Mobile aus Papier basteln: Regenbogen & Wolke im Kinderzimmer

Mobile aus Papier selber machen - Bastelidee

Wir fangen mit dem Regenbogen an. Man braucht insgesamt zwei Bögen und einen Halbkreis. Die Bögen sind ca. 1,5cm breit, der Halbkreis ca. 4cm. Dazwischen ist ein kleiner Abstand von ca. 1cm.

Mobile aus Papier selber machen

Für die Wolke zieht man am breiteren Ende des Papiers einen Strich ca. 2cm vom Papierrand entfernt.

Mobile basteln: Anleitung Schritt für Schritt

Mit dem Zirkel zieht man ca. 4 unterschiedlich große Kreise von einem Ende des unteren Striches zum anderen.

Deko im Kinderzimmer: Mobile aus Papier basteln

Für den inneren Teil der Wolke macht man den Zirkel ca. 1,5cm kleiner, steckt die Spitze in die vorhandenen Löcher (die durch die ersten Kreise entstanden sind) und zieht somit kleinere Kreise, die perfekt zu den größeren passen.

Basteln mit Kindern: Mobile aus Papier selber machen

Für die Tropfen habe ich einige Male gemalt und dann den für mich schönsten ausgesucht.

Regenbogen Mobile Wolke basteln: für mehr Farbe im Kinderzimmer

Diesen habe ich ausgeschnitten und als Vorlage für insg. 6 Tropfen benutzt.

Basteln mit Papier Mobile selber machen Regenbogen und Wolken

Als Nächstes kann man mit dem Ausschneiden anfangen. Denkt daran, dass wir alles doppelt brauchen, damit der Faden zwischen die Papierblätter geklebt werden kann. Ich habe beim Ausschneiden einfach 2 Blätter Papier hintereinander gelegt.

Wolken Mobile basteln Regenbogen aus Papier

Um den inneren Teil der Wolke auszuschneiden habe ich das Papierskalpell benutzt.

Bastelidee für das Kinderzimmer: Mobile mit Wolken und Regenbogen

Jetzt kann man mit dem Ausmalen anfangen.

Dekoidee für das Kinderzimmer in Pastellfarben: ein Mobile basteln

Ich habe für das Ausmalen des Mobiles die PILOT Marker FriXion Light in den Farben Soft Green, Soft Violet, Soft Pink und Soft Blue benutzt.

Mit Pilotkreativ ein Mobile basteln

Bevor man mit dem Kleben anfängt, braucht man von dem Faden 2 Mal ca. 30cm sowie ein ca. 100cm langes Stück. Das längere Stück kommt in die Mitte der Wolke. Nach oben hin habe ich ca. 50cm Faden übrig gelassen, damit das Wolken-Mobile genug Abstand zur Decke hat.

Mobile für das Kinderzimmer basteln Pastellfarben

Genau so mittig klebt man den Regenbogen und die Tropfen. Die anderen beiden Tropfen werden mit den kürzeren Fäden am äußeren Ende der Wolke angeklebt.

Basteln mit Kindern Regenbogen Mobile

Zum Schluss schneidet man das untere Ende der Fäden ab. Fertig!

Mobile basteln - einfach und schnell! Eine Schritt für Schritt Anleitung für ein Mobile aus Papier mit Wolke und Regenbogen

Ich wünsche euch viel Spaß mit der Anleitung und freue mich über eure Kommentare! Falls ihr Fragen dazu habt, meldet euch einfach bei mir 🙂 Noch mehr DIY-Anleitungen findet ihr hier.