Uiii, was bin ich wieder lange um diese Tasche herumgeschlichen. Und nun verziert diese wundervolle Tasche meinen Alltag!

Hübsche weibliche Kameratasche

Epiphanie Charlotte Chevron ist nun die erste Tasche, bei der ich sogar darauf achte sie solange nicht anzufassen, bis die Handcreme vollständig eingezogen ist. Bloß keine Flecken, keine Knicke, keine Abdrücke… Sie ist so hübsch! :) Und sie ist komplett gepolstert und bietet Platz für wirklich alles. Überall sind kleine Taschen und Fächer, die Einteilung innen ist variabel – da sind 4 von diesen Klettpolstern und zwei verschiedene Tragegurte – einer davon mit einem Schulterpolster.

Endlich muss ich die Kamera nicht mehr in einer Mütze in die Tasche stopfen und immer Angst haben, dass sie rausfällt…

Ich glaube, ich werde nie wieder eine andere Tasche kaufen. Das ist natürlich nicht wortwörtlich zu nehmen, ich meine nur, ich werde nie wieder eine andere Tasche kaufen, die nicht gepolstert UND hübsch ist. Dafür ist es mir schon zu häufig passiert, dass ich die Kamera doch lieber zu Hause gelassen habe, weil ich sie nicht lose in meiner Tasche haben wollte. Und nein, eine hässliche Kameratasche ist wirklich keine Alternative… Aber zum Glück gibt es Photoqueen, die diese Marktlücke tatsächlich füllt. Weibliche, wirklich schöne Taschen, die selbst dann eine tolle Figur machen würden, wenn sie ungepolstert wären. Hach!