Ich heiße den Herbst willkommen!

Es mag sein, dass es etwas verspätet kommt, aber nun ich habe es so entschieden: ich möchte den Herbst offiziell herzlichst in Empfang nehmen und ihn so gut wie möglich genießen. Denn es nützt ja nichts: an den Temperaturen kann ich nichts ändern, die Tage werden auch dann kürzer wenn ich es mir anders wünsche und das ganze Laub fällt auch ohne mein Zutun. Also: machen wir das Beste daraus! Denn der Herbst hat eine Menge zu bieten:

Am meisten freue ich mich aber auf meinen anstehenden Besuch in Sankt Peter Ording und darauf, endlich wieder ganz viel Zeit mit der lieben Foodetc zu verbringen und die tollsten Rezepte auszuprobieren… Hach! Der Herbst kann kommen!

Und ihr? Freut ihr euch mit?