Die zweite Januarwoche ist nun angebrochen… Ich bin gespannt, ob dieses Jahr auch so unglaublich schnell rum sein wird wie das davor. Jedenfalls: langweilig wird es nicht, denn obwohl das Jahr noch sehr frisch ist, gibt es schon jetzt viel zu tun. Der Januar ist nämlich perfekt dafür, sich einen Überblick über das Jahr zu verschaffen. Wer hier ein bisschen Arbeit investiert, kann das gesamte Jahr davon profitieren.

hallo-januar-calendar-2014-iphone-wallpaper-free

Blogideen für das gesamte Jahr festhalten

Oder zumindest für den Jahresanfang. Der Januar hat es in sich: das neue Jahr bietet mit neuen Vorsätzen, frischen Projekten und neuen Ideen jede Menge Gesprächsstoff. Worüber werdet ihr schreiben? Themen wie Winterspeck loswerden, Kalender für Wand, Tasche und Tisch, was 2014 anders wird, das Jahr des Pferdes (lt. chinesischer Kalender) bieten sich natürlich an.
Wie sieht euer Heim im Winter aus? Nach welchen Rezepten kocht ihr am liebsten? Was unternehmt ihr gerne? Wie sieht euer gemütlicher Tag aus? Was habt ihr euch für das Jahr vorgenommen? Es gibt eine Menge, worüber man bloggen kann.

Die heißen Themen in Januar

Und jährlich grüßt das Murmeltier… Mit diesen Themen werdet ihr sehr wahrscheinlich in Berührung kommen:

  • Neujahr – Silvester feiern, Jahr des Pferdes, Vorsätze
  • Steinbock und Wassermann – die Sternzeichen des Januars
  • Kalender 2014 – welche sind die schönsten?
  • Mode – Winterstiefel, Winterjacken, Mützen
  • Natur – Äste, Blätter, Nebel, Schnee
  • Farben – schwarz weiß, Erdtöne, Pastellfarben
  • Küche – Tee, Suppen, warme Alkoholgetränke

Wichtige Daten in Januar

Und? Was habt ihr im Januar so vor? Ich will an den Wochenenden viel mehr wegfahren und die eine oder andere Ecke kennenlernen, die mir bisher verborgen geblieben ist. Und viele Bilder machen, damit ihr daran teilnehmen könnt…

Übrigens: falls ihr euren Computer noch nicht für das neue Jahr hübsch gemacht habt, könnt ihr hier einen schönen Hintergrund runterladen – sowohl für Desktop als auch für das iPhone

Blogger-Freutag: Teil 14 von 18