Britax Affinity 2 Erfahrungsbericht (Werbung)
sehr praktischFunktionalitätAussehen
Korb bei rückwärtsgerichtetem Sitz nicht gut erreichbarGriff lässt sich für uns nicht hoch genug einstellen
9.3Super Kinderwagen
Bedienbarkeit9
Funktion9
Aussehen10
Preis-Leisungs-Verhältnis9

„Inspired by Nature“ – so heißt die neue Kollektion von Britax Römer. 12 neue Farben sorgen für frischen Wind bei jedem Familienausflug – und dafür, dass man sich kaum für eine entscheiden kann :D Ich jedenfalls habe ewig gebraucht bis ich mich entscheiden konnte und kann nur noch sagen: wow.

Kinderwagen Britax Test Affinity 2

Ich kam gar nicht aus dem Staunen heraus als ich den Kinderwagen Affinity 2 aus der Verpackung geholt habe. Wie hübsch er doch ist! Nach einem gefühlt ewigen Winter macht mein neuer Kinderwagen richtig Laune: In der Ausführung Ocean Blue mit silberfarbenem Gestell ist er ein leuchtender Farbtupfer im bewölkten Alltag.

Britax Kinderwagen getestet Erfahrung

Review: Erfahrungen mit dem Affinity 2

Der erste Eindruck

Was für ein feines, leichtes Teil. Seine 11kg sind schnell aus der Verpackung geholt und noch schneller zusammengeklickt. Der Aufbau ist mit einigen einfachen Handgriffen erledigt. Aufklappen, Räder dran klicken, Sitz drauf stellen, fertig. Die erste Fahrt in der Küche war in zwei Minuten möglich und offenbarte die ersten Highlights: der Affinity 2 lässt sich sehr einfach mit einer Hand schieben und hat einen recht kleinen Wendekreis. Perfekt für die schmalen Gänge im Supermarkt.
Das Auge schiebt mit – darum ist mir das Aussehen des Kinderwagens schon wichtig. Hier finde ich es super gelöst, dass man so viele Möglichkeiten bei der Farbauswahl hat. Die sechs verschiedenen Stofffarben für Verdeck und Sitzbezug kann man mit einer von vier Gestellfarben kombinieren. Somit ist man super flexibel, wenn man sich mal an einer Farbe satt gesehen haben sollte.

Britax Roemer Affinity 2 Kinderwagen

Funktionalität

Alu-Gestell, Räder, Buggy-Aufsatz und ein farbiges Verdeck – viel mehr braucht ein Kinderwagen nicht. Um so wichtiger, dass in jedem einzelnen Teil Funktionalität steckt.
Das Gestell lässt sich mit einer Hand zusammenklappen und man kann es stehend in die Ecke stellen, eine ziemlich Platzersparnis wenn man mich fragt. Der Griff ist – ebenso wie das Fussteil – verstellbar.
Die Räder sind schnell abnehmbar – wenn man doch den Platz im Kofferraum braucht ist es mit einem Handgriff erledigt und man ist nicht von oben bis unten dreckig. Die zwei kleinen Räder vorne lassen sich feststellen, damit man besser unwegsames Gelände befahren kann.
Der Buggy-Aufsatz lässt sich sowohl vorwärts- als auch rückwärtsgerichtet benutzen. In beiden Positionen lässt sich der Aufsatz mehrfach verstellen. Was wichtig ist wenn das Kind darin mal gemütlich schlafen sollte.
Das Verdeck ist ebenso mehrfach verstellbar und hat zusätzlich zu dem kleinen Lüftungsschlitz oben ein großes Belüftungsfenster, welches man per Reißverschluss auf- und zumachen kann.
Wem das alles nicht ausreichen sollte, für den ist noch genug Zubehör da. Von der passenden Babyschale über Geländereifen bis hin zum Fußsack ist alles separat erhältlich, was man für einen besonderen Komfort brauchen könnte.

Britax Affinity 2 Verdeck Colour Pack Ocean Blue

Erfahrungsbericht Affinity 2 im Test

Soweit die Eckdaten. Jetzt geht es um die Wurst – ich war mit dem Affinity 2 mit Kind und Hund unterwegs und möchte euch erzählen, wie sich der Kinderwagen bei unserem Strandausflug gemacht hat. Farblich passt er schon mal 1A zur Kulisse, einfach ein Hingucker 😃

Familienausflug am Strand welcher Kinderwagen

Ein besseres Wetter hätte ich mir nicht wünschen können. Aber auch wenn das Wetter noch so traumhaft ist und die Sonne noch so doll scheint – ich kann mir nicht helfen. Mindestens stündlich erwische ich mich dabei, wie ich teste ob es dem Lütten nicht zu kalt ist. Deswegen finde ich es richtig gut, dass zu einem Colour Pack auch ein Windschutz für die Beinchen dabei ist. Heute konnte der Fußsack also zu Hause bleiben. Auch ein Regenverdeck ist mit dabei.

Unterwegs mit Affinity 2

Das Fahren am Strand hat Spaß gemacht. Klar, sowieso, aber auch weil sich der Kinderwagen einfach fahren lässt. Die Federung ist gefühlt noch einen Tick besser als bei meinem bisherigen Wagen. Ich bin sonst viel im Wald unterwegs und das ist für den Kleinen glaube ich schon angenehmer. Schwieriger wurde es dann auf etwas weicherem Sand – hier wären die Geländereifen wahrscheinlich eine gute Option.

Kinderwagen für den Strand

Der Korb ist groß und kann mit bis zu 4kg gefüllt werden. Den Platz brauchen wir auch, da wir immer so viel mitschleppen. Für den Alltag ist er super und vollkommen ausreichend. Bei längeren Ausflügen haben wir meistens einen Rucksack, einen Ball und Wasser für den Hund dabei – da wird der Platz schon mal knapp. Apropos Hund: einen Haken für den gefüllten Schietbüddel sucht man vergebens 😀

Kinderwagen mit Hund welcher

Am Ende des Tages wurde der Kleine etwas quengelig, weil er nicht schlafen wollte. Wahrscheinlich kennt jeder das Spiel, wenn sie „nein, ich bin wirklich nicht müde“ tun und das Blinzeln immer länger dauert. Bei uns kann es dabei schön laut werden. Wie gut, dass der Kinderwagen wirklich schnell zusammengeklappt ist und im Kofferraum verschwindet. In meinem Kofferraum habe ich nicht viel Höhe zur Verfügung, sondern eher Breite. Von daher entferne ich den Buggy-Aufsatz bei alltäglichen Fahrten (der liegt dann neben dem Gestell) und bei längeren Reisen mit vielen Koffern kann ich den kompletten Kinderwagen reinquetschen. Gefaltet ist er nämlich 33cm hoch und das ist echt gut – mehr Höhe ist nämlich nicht da. Damit brauche ich nur die Hälfte des Platzes den ich sonst fülle – Hammer.

Kinderwagen Britax Test Affinity 2

Fazit

Der Britax Agility II ist ein praktischer, handlicher Kinderwagen mit allen Funktionen, die man für den Alltag braucht. Die vielen Colour Packs bieten Raum zur Individualisierung, durch das Zubehör hat man noch mehr Komfort. Der Wagen lässt sich sehr gut fahren – und hat dazu noch bessere Rolleigenschaften als manche Modelle ganz anderer Preisklassen. Wer auf der Suche nach einem tollen Kinderwagen ist, sollte auf jeden Fall eine Probefahrt damit machen.

Review Affinity 2 Britax Erfahrungsbericht Test

Dieser (Werbe-)Beitrag ist in Kooperation mit Britax Römer entstanden. Ich gebe hier ausschließlich meine eigene Meinung zum Besten und berichte deswegen darüber, weil mich das Produkt überzeugt. Jawoll :)