Rotterdam mit Kindern – wir machen eine Städtereise! Abwechslungsreich und spannend sollte sie sein. Und trotzdem für Kind, Eltern und Hund entspannt. Ob das geht? Oh ja! Wir haben einen Tag in dieser wunderschönen Hafenstadt verbracht und möchten sie euch unbedingt zeigen:

Rotterdam mit Kindern - 12 Tipps für den Familienausflug: Erleben, Essen und Shoppen in Rotterdam mit Kind

Rotterdam mit Kindern – 12 Tipps für einen perfekten Familienausflug

– Sehenswürdigkeiten

Rotterdam mit Kindern Ausfluege Tipps was tun in Rotterdam

Ausflugstipp #1: Markthal

Die „sixtinische Kapelle Rotterdams“ ist schlichtweg beeindruckend. Wir haben zufällig direkt unter der Markthalle geparkt, stiegen aus dem Fahrstuhl aus und kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Das 11.000m2 große Kunstwerk „das Horn der Fülle“ weckt in jedem das kindliche Gefühl des Verwunderns – dazu muss man nur kurz nach oben blicken.

Unter dem größten Kunstwerk der Welt findet man die gesamte Esskultur der Welt: Tapas, Sushi, Gewürze, Tee… Alle Kontinente scheinen mit Ständen hier vertreten zu sein. Natürlich findet man auch die typischen Poffertjes, Waffeln und den weltberühmten Käse.

Markthal Rotterdam Syrup Waffeln typisch Holland Markt

Wer die Markthalle an einem Dienstag oder Samstag besucht, wird auch noch mit einem riesigen Multi-Kulti-Wochenmarkt beglückt. Wir waren an einem Montag dort und ehrlich gesagt ganz froh, den Besuch in Rotterdam mit unserem (Dorf-)Hund ganz ruhig angegangen zu sein.

Markthal Tipp Rotterdam für Kinder
Markthal Rotterdam – alle Infos & Veranstaltungen
Markthal – Ds Jan Scharpstraat 298 – 3011 GZ ROTTERDAM

Kubushäuser Rotterdam mit Kindern Familienausflug Tipp Innenstadt was tun

Ausflugstipp #2: Kubushäuser

Kubismus für Fortgeschrittene: Wenn 38 Häuser auf dem Kopf stehen, bleibt keine Wand gerade. Wer sich das Spektakel von innen anschauen möchte, kann entweder das Kubus-Museum besuchen (Kijk-Kubus) oder direkt in der Kubus-Jugendherberge für kleines Geld übernachten.
Kubushäuser – Overblaak 70 – 3011 MH Rotterdam

Erasmusbrücke Rotterdam Sehenswürdigkeit Familienausflug

Ausflugstipp #3: Erasmusbrücke

Das beeindruckende Wahrzeichen von Rotterdam konnten wir leider nur vom Auto aus sehen. Wir wollten erst in die Stadt dann in den Hafen – und wie das halt so ist… Irgendwann kippte die Stimmung und so behalten wir die Brücke in guter, fotografischer Erinnerung – ganz in der rechten Ecke des Bildes, wenn ihr euch das Gebäude davor wegdenkt 🙂
Erasmusbrug – 3011 BN Rotterdam

Museum Rotterdam mit Kindern Ausflug Tipps Familienausflug Familienurlaub Rotterdam

Ausflugstipp #4: Museum Rotterdam

Das Museum Rotterdam hat wechselnde Ausstellungen aber auch ein festes Programm. Für Kinder gibt es sogar extra ein Programm für die Herbstferien. Wer mehr Museen für Kinder in Rotterdam entdecken möchte, sollte auf der Seite vorbeischauen.
Museum Rotterdam – Rodezand 26 – 3011 AN Rotterdam (hinter dem Rathaus, im Meint)

– Essen

Wohin in Rotterdam Essen gehen mit Kindern

Ausflugstipp #5: Thoms Underground Bar

Bei Thoms gibt es nicht nur leckeres Mittagessen, sondern man gelangt durch das Restaurant direkt zum Museum Rotterdam (s.o.) und zurück. Außerdem kann jedes Wochenende in der U-Bahn-Bar zu RnB, Funk und Hiphop getanzt werden. Genau mein Ding! Wir kommen gerne in ein paar Jahren wieder, dann zu einer späteren Uhrzeit 😉
Thoms Underground Bar – Meent 131-129 – 3011 JH Rotterdam

Ausflugstipp #6: De Huis Meester

Tapas, Pantostis, Salate, Kaffee: Im preisgekrönten De Huis Meester kann man Hunger und Durst stillen – die Cocktails findet man wirklich nicht alle Tage und sie sind auf jeden Fall einen Versuch wert!
De Huis Meester – Meent 115 – 3011 JH Rotterdam

Wohin in Rotterdam mit Kindern essen gehen

Ausflugstipp #7: Café Pol

Wir haben einen Platz in der Sonne gefunden und eine kurze Pause beim Café Pol gemacht. Hier gibt es viel mehr als nur Kaffee: wir haben sehr leckere Scampi- und Ziegenkäse-Kroketten gegessen und wären am liebsten noch länger geblieben.
Café Pol – Meent 46-48 – 3011 JM Rotterdam

Markthal Rotterdam Decke Kunstwerk Ausflug Tipp

Ausflugstipp #8: Markthal

Diesen Tipp wiederhole ich gerne! An den Marktständen der schönen Markthalle kann man nicht nur etwas herausholen; hier und dort kann man sich sogar entspannt hinsetzen und beim Mittagessen das Treiben beobachten.

– Shopping

Shopping mit Kindern in Rotterdam Familienausflug Design

Ausflugstipp #9: HAY Rotterdam

Funktionalität und Nachhaltigkeit: dafür steht der dänische Hersteller HAY. Das unverwechselbare Design findet man in Accessoires, Möbeln, Lampen und Deko wieder – der HAY-Shop ist mitten in Rotterdam.
HAY Rotterdam – Haagseveer 99 – 3011 AH Rotterdam

Shopping mit Kindern Rotterdam Familienreise Ausflug

Ausflugstipp #10: Hema

Diese niederländische Kette habe ich immer wieder online bewundert – und mich sehr gefreut, den Shop in Rotterdam entdeckt zu haben. Kinderkleidung, Spielzeug und Deko für das Kinderzimmer sind nur einige der schönen Dinge, die man dort findet. Auf jeden Fall hingehen!
Hema – Beursplein 2 – 3011 AA Rotterdam

Rotterdam für Kinder Kindermode Kinderkleidung shopping

Ausflugstipp #11: Scotch & Soda

Das Modelabel aus Amsterdam hat eine außergewöhnliche Geschichte: erst nur für Herrenmode gedacht, kam vor fast 10 Jahren die Kinderkollektion dazu. In den Genuss der eleganten und trotzdem lässigen Styles kommen seit 2010 auch Frauen – der Shop in der Rotterdamer Innenstadt ist also für alle einen Besuch wert.
Scotch & Soda – Meent 95 – 3011 JG Rotterdam

Shoppingausflug Rotterdam mit Kindern Innenstadt Tipps

Ausflugstipp #12: Søstrene Grene

„Abwechslung ist die Würze des Lebens“ – Der Laden dürfte unter allen DIY-Fans ein Begriff sein. Wobei das Sortiment nicht beim Bastelmaterial aufhört: hier findet man neben Möbeln auch Accessoires, Spielzeug und Papeterie.
Søstrene Grene – Hoogstraat 183b – 3011 PM ROTTERDAM

Rotterdam für Kinder – 4 Ausflugstipps für Familien

Natürlich hat Rotterdam für Familien noch viel mehr zu bieten. Auch wenn man mehr Zeit in dieser wunderschönen Stadt verbringt wird es einem nicht langweilig. Das sind meine vier Lieblinge, die ich gerne noch gemacht hätte, aber für die einfach zu wenig Zeit übrig war:

1) Pfannkuchenboot

Zu jeder Hafenstadt, die etwas auf sich hält, gehören Boot-Restaurants! In Rotterdam gibt es neben Tapas- und Pasta-Booten auch das besonders für Kinder interessante Pfannkuchenboot. Bei der 2,5-stündigen Familien-Fahrt darf man unbegrenzt Pfannkuchen essen, während man den Rotterdamer Hafen besichtigt.

2) Splashtours

Mit einem Doppeldecker eine Stadt kennenlernen – das kann ja jeder… Mit Splashtours ist man mit einem Amphibienbus unterwegs. DAS ist vielleicht abgefahren! Man fährt ganz entspannt das Ufer entlang und plötzlich fällt der Bus ins Wasser – ein mit Sicherheit unvergessliches Erlebnis.

3) Maritimes Museum


Für alle ab 4 ist dieses Museum eine wahre Entdeckung. Die dauerhafte Ausstellung Professor Plons lädt zum Mitmachen ein. Hier haben die Kleinen eine Menge zu tun: Schiffe be- und entladen, Fische fangen, Container scannen…

4) Plaswijck Park

Und wenn man genug von der Stadt gesehen hat, sollte man diesen Park besuchen. Ein Park der Superlative: Indoor- und Outdoor-Spielplatz, Streichelzoo, riesige Spielwiesen mit noch größeren Trampolins… Riesenspaß zu jeder Jahreszeit.

5) Gouda!

Wenn ihr schon in der Nähe seid: guckt euch unbedingt Gouda an! Diese Käsestadt ist auch für Kinder etwas. Hier findet ihr die Top 11 Sehenswürdigkeiten in Gouda für Familien.

Noch mehr Ideen für Ausflüge in Rotterdam mit Kindern findet ihr bei Kidsproof oder beim Blog Rotterdam Parents.

Rotterdam mit Kindern - 12 Tipps für den Familienausflug: Erleben, Essen und Shoppen in Rotterdam mit Kind

Habt ihr noch Tipps was man in Rotterdam mit Kindern machen kann? Falls ja, würde ich mich sehr freuen in den Kommentaren von euch zu lesen!