Zweitausendachtzehn
Anders als die Jahre zuvor möchte ich dieses neue Jahr nicht mit einem Rückblick anfangen.
Nein, ich möchte sie begrüßen. Die 365 neuen Möglichkeiten, die dieses hoffentlich tolle Jahr mit sich bringt. Ich möchte jede einzelne von ihnen bewusst wahrnehmen. 365 neue Chancen, den einen Tag ein bisschen besser zu gestalten als den davor. Wobei besser nicht ganz stimmt. Ein bisschen intensiver vielleicht. Ein bisschen lauter, ein bisschen lebendiger. Eben ein bisschen bunter, mit allem was dazu gehört.

Ich möchte sie feiern, diese vielen Chancen. Ich möchte sie nutzen. Und ich möchte sie vor allem mit euch teilen. Letztes Jahr ist vieles im Hintergrund passiert, ganz still und heimlich. Ich habe gekündigt. Der (erneute) Kinderwunsch wurde immer stärker. Ich habe mich aus den Augen verloren und ein Burn Out erlebt. Ein Jahr voller Aufs und Abs, durch die ich sehr, sehr viel lernen durfte. Nichts passiert ohne Grund – ich möchte, dass mir dieses Wissen 2018 zugute kommt. Und zwar…

…Auf dem Blog

Ich habe gekündigt. Damit ich meine Leidenschaft zum Beruf machen kann – das Bloggen. Und verdammt, was bin ich stolz darauf, wie sich siebenkilopaket seitdem entwickelt hat. Ich freue mich darauf, euch auch dieses Jahr auf eine spannende Reise auf dem Blog mitzunehmen. Mit den Themen, die mich und euch bewegen – das bunte Familienleben, mit allem was dazu gehört: Reisen, Essen, Basteln und viel, viel Inspiration. Mein Kopf quillt über vor Ideen und Plänen – ihr dürft gerne gespannt sein, ich bin es ja auch 😃 Nur so viel sei gesagt: Macht euch auf tolle neuen Reihen gefasst!

…zu Hause

Vor fast einem Jahr habe ich einen Rundgang durch das Kinderzimmer gemacht, ein paar Monate später wurde aus dem Babybett ein Juniorbett. Und wieder ist es an der Zeit: 2018 bringt eine Menge Veränderungen mit sich. Wir wollen das Kinderzimmer komplett neu machen, da der Kleine langsam zu groß für sein Juniorbett ist. Ende des Jahres wurden die Möbel bestellt und warten seitdem darauf, aufgebaut zu werden. Neue Farbe, frische Luft, mehr Abenteuer – ich kann es kaum erwarten, euch das neue Zimmer zu zeigen.

Hallo 2018 Ziele im neuen Jahr Familienblog Reisen mit Kindern

…unterwegs

Gerade schreibe ich diese Zeilen in Dänemark. Henne Strand – der perfekte Auftakt in ein neues Jahr. Seit Ewigkeiten kommen wir zu jedem Jahreswechsel hierher und es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein. Dieses Jahr wollen wir uns weiterhin kleine (und große) Auszeiten gönnen. Einfach den Alltag hinter uns lassen, frische Luft schnappen, neue Energie tanken und Zeit miteinander genießen.
Reisen mit Kindern: auch 2018 brechen wir auf in neue Abenteuer und nehmen euch gerne mit!

Familienblog Regenbogenfamilie lesbische Mütter Blog

…bei mir selbst

Es gibt etwas, was ich öffentlich überhaupt nicht thematisiert habe: mein Burn Out. Einfach weil ich mir eher eine gesellschaftsfähigere Grippe gewünscht hätte. Oder irgendein anderes Wehwehchen; eines, welches ich selbst nicht als Schwäche empfinden würde – denn wer gibt die schon gerne zu. Vor allem bei etwas, was jede andere Mutter kennt und (in meiner Vorstellung) mit links meistert:
dem täglichen Spagat. Das bisschen Haushalt schnell auf Vordermann bringen. Auf die Gesundheit achten. Für berufliche Erfolge arbeiten und sie feiern. Und ganz nebenbei auch noch eine gute Mutter und Ehefrau sein.
Mein Körper hat lange versucht sich irgendwo festzuhalten, während mein Kopf auf der Überholspur mit durchgedrücktem Gaspedal und Lichthupe unterwegs war. Rrrrumms! Offenbar musste mich erst ein lauter Knall dazu bringen, mich wieder auf das wirklich Wichtige zu besinnen: Die Glückseligkeit, die ich empfinde, wenn ich meine Lieben um mich weiß.

2018 – ein neues Kapitel beginnt. Und wenn ich diese ersten Zeilen hier lese, wird mir bewusst, was für eine lebendige, bunte Zeit nur darauf wartet, erlebt zu werden. Ich freue mich sehr darauf, sie mit euch zu teilen!