Leeeeute, ich habe heute ein total leckeres Rezept für euch. Ich hatte gestern auf Instagram angekündigt, dass es bei uns heute Zucchinisoufflé mit Tomatenmarmelade gibt und ihr wolltet das Rezept am liebsten sofort haben 😉 Guten Geschmack habt ihr – diese Kombination ist köstlich und macht lange satt. Einfach gemacht ist es auch noch, also viel Spaß beim Nachkochen!

Zucchinisouffle mit Tomatenmarmelade Rezept für den Familientisch Ideen zum Mittagessen #zucchini #rezept #marmelade #mittagessen #souffle

Zucchinisoufflé mit Tomatenmarmelade

Zutaten (für ca. 4 Portionen)

Für das Soufflé

  • 2 große Zucchini
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Eier
  • 150g Cheddar (geht auch: Feta oder Parmesan)
  • 200g Frischkäse
  • Thymian, Petersilie
  • Etwas Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Für die Tomatenmarmelade

  • 250g Fleischtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 125g Gelierzucker
  • 50g Katenschinkenwürfel
  • 1EL Tomatenmark
  • 1/2 Vanilleschote
  • 50g weißer Balsamicoessig
  • Thymian, Petersilie

Zucchinisouffle mit Tomatenmarmelade

Zubereitung (ca. 1 Stunde)

Marmelade

  1. Tomaten waschen und würfeln
  2. Zwiebel klein schneiden
  3. Zwiebel und Schinkenwürfel anbraten und mit restlichen Zutaten ablöschen
  4. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen
  6. Marmelade in Weckgläser füllen und verschließen
  7. Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen, dann umdrehen und abkühlen lassen

Soufflé

  1. Zwiebel und Zucchini grob raspeln
  2. Wenn die Zucchini sehr feucht ist: Feuchtigkeit ausdrücken
  3. Knoblauch klein würfeln
  4. Cheddar grob raspeln
  5. Eier trennen, Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen
  6. Kräuter waschen und klein schneiden
  7. Eigelb zusammen mit Frischkäse, 100g Cheddar, Zwiebeln, Zucchini,
  8. Knoblauch und Kräutern mischen
  9. Mit Salz und Pfeffer würzen
  10. Eischnee nach und nach vorsichtig unterheben
  11. Mischung in eine gefettete Backform geben (oder in mehrere kleinere Förmchen)
  12. 50g Cheddar darüber streuen
  13. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 180° (Umluft) backen

Guten Appetit!

Rezept Tomatenmarmelade auf Zucchinisouffle

Noch mehr leckere Rezepte für den Familientisch findet ihr hier und auf meinem Pinterest-Board Rezepte: