Rei|se|fie|ber, das:
Aufgeregtheit, innere Unruhe vor Beginn einer Reise

Da ist sie endlich wieder, die Aufregung, die uns vor jeder Reise packt. Diesmal erwischt sie uns mit voller Wucht, wir sind aufgeregt ob so vieler erster Male.
Das erste Mal als Eltern von zwei Jungs unterwegs sein. Das erste Mal mit unserem Frühchen unterwegs sein. Das erste Mal eines unserer Lieblingsziele als „Großfamilie“ ansteuern.
Mit dabei zum ersten Mal das Gefühl, unabhängig zu sein. Nicht nach Erlaubnis fragen zu müssen, ob wir unser Baby mitnehmen dürfen. Nicht erst jeden nächsten Schritt absprechen zu müssen. Einfach einsteigen und losfahren: diese Freiheit fühlt sich für uns so an, als wären wir endlich angekommen.
Hallo Reisefieber, gut fühlst du dich an, wir haben dich vermisst!

Sicheres Reisen mit Kindern - welcher Kindersitz welche Babyschale für Frühchen

Wobei seien wir mal ehrlich: einfach einsteigen und losfahren, das war mal. Heute brauchen wir Ewigkeiten, bis wir mit den Vorbereitungen fertig sind.
Windeln und Spucktücher, Kleidung und Ersatzkleidung, Kuscheltiere und Bücher, Spielzeug und Bettzeug, Badesachen und Reiseapotheke – wenn man nicht aufpasst, ist der Urlaub um und man noch am Packen.

Diesmal wollen wir ein paar Tage im Auto verbringen. Dach aufklappen, Stühle rausstellen, die Kleinen bestaunen, uns des Lebens freuen. Denn die vielen ersten Male, die gelten nicht nur uns. Auch die beiden Kleinen sollen ihre Premieren feiern. Das erste Mal als großer Bruder unterwegs sein. Sich das erste Mal vom Brüderchen beim Drachensteigen bewundern lassen. Das erste Mal Meeresluft schnuppern. Das erste Mal minikleine Zehen in den Sand stecken.

Oh ja, die Aufgeregtheit übermannt uns alle. Beim Planen, beim Packen und sogar beim Einsteigen: denn heute gibt es zum ersten Mal die neuen Sitze für die Kleinen.

Gute Fahrt! Sicheres Reisen mit Kindern

Zweitausendzweihundertneunzig Gramm. Viele Buchstaben für ein kleines bisschen Mensch. Der Kleine war bei seiner Entlassung so klein, dass er in seiner Babyschale zu verschwinden drohte. Die perfekte Lösung dafür finden wir in dem Maxi-Cosi Pebble Plus.

Sicheres Reisen mit Kindern - welche Babyschale für Frühchen

Der Sitzverkleinerer „Baby Hugg“ umschließt den Kleinen fest im Sitz und sorgt für eine bessere Liegeposition. Wenn der Lütte ca. 60cm erreicht hat, kann der Baby Hugg herausgenommen werden – noch ist das aber Zukunftsmusik. Sowieso dürfte die Babyschale uns noch ein Weilchen begleiten: sie entspricht der neuesten EU-Sicherheitsnorm i-Size und ist für Babys ab Geburt bis 75cm geeignet.

Für noch mehr Sicherheit sorgen sowohl der extra hohe Seitenaufprallschutz als auch die zur Babyschale passende 2wayFix Basis-Station. Diese wird per ISOFIX an das Auto befestigt und ist eine riesige Hilfe, wenn man mit Babyschale in der Armbeuge, dem großen Bruder an der Hand, dem Hund an der Leine und diversen Taschen auf den Schultern unterwegs ist: man braucht die Babyschale nur in die Basis zu klicken, die dann piept und grün leuchtet wenn alles richtig befestigt wird.

Maxi-Cosi RodiFix AirProtect Erfahrungen

Neben der Babyschale seht ihr auf dem Bild oben den neuen Kindersitz des Buben. Meine Herren, was haben seine Augen geleuchtet, als er gesehen hat worin er ab sofort fahren darf! Bisher ist er stets rückwärtsgerichtet gefahren und das sollte sich ändern, wenn wir das erste Mal mit seinem Bruder eine Reise antreten. Der Große wiegt schon länger über 15kg und darf somit in seinem neuen Maxi-Cosi RodiFix AirProtect® (ein Kindersitz der Gruppe 2/3 für Kinder von 15-36kg) Platz nehmen. Großer Bruder, großer Junge, der jetzt so groß ist, dass er vorwärtsgerichtet fahren darf. Ich kann euch sagen, ich habe ihn selten so stolz gesehen. Und mir geht es auch nicht anders: ich seufze immer noch vor mich hin wenn ich sehe, wie er seinem Bruder den Schnuller reicht.

Sicheres Reisen mit Kindern - Kindersitz Gruppe 2/3 RodiFix

In der Kopfstütze steckt der Namensgeber des Kindersitzes: die Maxi-Cosi AirProtect® Technologie besteht aus einer Luftpolsterung, die einen besonderen Schutz des Kopfes bietet. Das Gurtführungssystem sorgt für einen schnellen und einfachen Zugriff auf das Gurtschloss.

Babyschale für Frühchen - Sicheres Reisen mit Kindern

Soviel zu den technischen Eckdaten der Produkte. Jetzt aber zum wesentlichen Teil: warum wir persönlich von den Kindersitzen überzeugt sind. Es gibt nämlich ein wesentliches Detail, dass bei uns eine große Rolle spielt: ab und an schlafen wir im Auto.

Das bedeutet für uns: Wir kommen irgendwo an, meistens viel später als geplant. Wir haben es unendlich eilig, damit wir alles noch vor Anbruch der Dunkelheit fertig bekommen: Kindersitze von den Sitzen lösen und verstauen, Bank zu einem Bett umfunktionieren, Dach aufklappen, Babybett aufbauen, alle drei Betten beziehen, Kinder fertigmachen. Zugegeben: bei unserer ersten Reise haben wir den Aufwand mehr als unterschätzt.

Sicheres Reisen mit Kindern - Hund im Auto sichern

Mit jedem Auf- und Abbau spielen wir uns mehr und mehr ein. Und mit jedem Mal fällt auf, wie praktisch die ISOFIX-Befestigung ist. Der Kindersitz wird genau wie die Basis einfach eingeklickt und sitzt bombenfest. Außerdem kommt mir der Maxi-Cosi RodiFix AirProtect® federleicht vor – ein großer Vorteil wenn man ihn zum Teil mehrmals am Tag heben und woanders hinstellen muss. Sowohl Basis als auch großer Kindersitz konnten während der Nacht im Fußraum des Beifahrers verschwinden.

Am allerbesten finden wir die großzügige Ruheposition – der Kopf fällt nicht auf die Brust wenn der Große auf längeren Strecken schläft, die Fahrt ist ruhiger, alle sind glücklich 😃

Babyschale VW Bus T5 zwei Kinder - sicheres Reisen

Mit jeder neuen Reise fällt ein bisschen die Anspannung.
Das Reisefieber aber bleibt. Genau wie unsere naive Aufgeregtheit ob der etlichen ersten Male, die uns noch bevorstehen. Die erste längere Reise. Die erste längere Pause. Die ersten Fahrten wenn das Baby krabbeln kann, die ersten Fahrten wenn der Bube sich selbst anschnallen kann.
Unsere allererste Fahrt macht Lust auf mehr – und schon sind wir in Dänemark unterwegs. Ein erstes Mal über die Grenze, ein erstes Mal dänische Luft schnuppern, ein erster Vorgeschmack auf das, was noch auf uns zukommen mag. Und der perfekte Abschluss dieser unglaublichen und intensiven Elternzeit.

Sicheres Reisen mit Kindern - Babyschale für Frühchen Maxi-Cosi RodiFix AirProtect Erfahrungen

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Maxi-Cosi entstanden.