Kürbisse schnitzen, sie zum leuchten bringen, sich gruselig verkleiden und ganz viele Süßigkeiten abstauben: Halloween steht vor der Tür! Dieser besondere Tag gehört auf jeden Fall zu unseren Highlights im Herbst und wir freuen und schon jetzt darauf, ihn zu feiern!

Zu diesem besonderen Anlass habe ich in meinem Lieblingsshop tausendkind gestöbert und möchte euch diese gruseligen Halloween-Ideen vorstellen:

Schaurig-schöne Ideen für Halloween mit Kindern

Los geht‘s mit dem Klassiker: der Verkleidung! Je gruseliger, desto besser? Tut mir leid, da muss ich passen… Ein Kostüm wie dieser schaurige Graf lässt mein Adrenalinpegel schon gut in die Höhe schießen! Ich finde die Details so schön, das Cape hat Fledermäuse auf der Innenseite und auf der Weste sind LED-Lichter in Blutstropfenform. Genial!
Alle, die nicht so zartbesaitet sind wie ich, fahren mit diesem Horror Makeup-Set ziemlich gut. Bei dem Set ist alles dabei, was man für eine ziemlich echt aussehende Schnittwunde braucht: Theaterblut, Schminke, Blutkapseln zum Zerbeißen und ein Applikator.

Um auch bei dem schlechtesten Wetter gut gerüstet zu sein und ja keine Tür auszulassen, habe ich diese tollen Gummistiefel dabei. Mit den unheimlichen Augen und den grauen Fledermäusen drauf ist sie nicht nur an Halloween ein Hingucker.

Apropos Hingucker! Natürlich darf auch etwas Deko nicht fehlen! Ich bin ein Fan davon, wenn man Deko weit über den Anlass hinaus stehen lassen und sie somit viel länger genießen kann. So wie bei diesem kleinen Nachtlicht, das besonders für die jüngeren Kinder interessant sein dürfte. Die kleine LED-Leuchte wird nicht heiß und hat eine Timer-Funktion, damit sie sich nach 15 Minuten automatisch abschaltet.

Für Bastelfans ist natürlich auch gesorgt: Das Bastelset in den typischen Halloween-Farben kommt mit Bastelanleitungen und Schnittmusterbogen. Da dürften selbst die Unbegabtesten ihre Freude daran haben. Und: die Kleinen sind beschäftigt!

Wer kleine Forscher zu Hause hat, der freut sich bestimmt über diesen Grusel-Monster Experimentierkasten. Einmal mit Zauberwasser begossen, schon fangen die Kristalle an zu wachsen – die dann mit der UV-Lampe zum Leuchten gebracht werden!

Ich hoffe, ich konnte euch bei eurer Suche nach Halloween Ideen inspirieren und wünsche euch eine gruselige Zeit!